Was muss meine Kasse ab 2017 können?

 

Diese Frage stellten sich am 30. August 2016 80 Unternehmer aus Hotellerie und Gastronomie zu Beginn der heutigen Veranstaltung "Sichere Kassenführung 2017" im DEHOGA Thüringen Kompetenzzentrum. Nach der Begrüßung durch Präsidentin Gudrun Münnich führte Dirk Ellinger in die Tiefen der steuerlichen Anforderungen ein. Anke Friedrich von ETL Adhoga erläuterte die Neuerungen aus Sicht der Steuerberatung und Herr Stürmer von Orderbird gab Ausführungen zum Kassensystem.

Allen Besuchern ein herzliches Dankeschön für die Teilnahme.

Alle Informationen zum Thema Kassenvorschriften finden Sie hier!

Aktueller Küchenmeisterlehrgang - Praxisübung am Beispiel Lamm

 

Lagerhaltung, Veränderung von Lebensmitteleigenschaften und die deckungsbeitragsorientierte Verarbeitung standen am 29. August 2016 auf dem Programm der angehenden Küchenmeister. Am Beispiel Lamm wurde Theorie und Praxis verknüpft.

Sondersitzung der Fachgruppe Hotel am 31.08.2016

Thematik Umsatzsteuer in der Hotellerie - aufgrund aktueller Rechtsprechung und gesetzlicher Regelungen.

Das kürzlich veröffentlichte Urteil des BFH, welches die Anwendung des Regelsteuersatzes bei der Überlassung von kostenfreien Parkplätzen für Hotelgäste zum Inhalt hat, stellt die Hotellerie, bei der die Betroffenheit nicht zu leugnen ist, zweifellos vor neue Herausforderungen.

Aufgrund der Vielzahl von Konstellationen und der rechtlich komplexen Materie, wollen wir über Auswirkungen dieser höchstgerichtlichen Entscheidung und mögliche Handlungsweisen informieren.

Speziell für unsere Mitglieder, die kostenfreie Parkplätze für ihre Beherbergungsgäste anbieten, möchten wir daher am 31.08.2016 in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr eine Sondersitzung der Fachgruppe Hotels als Informationsveranstaltung allein zur Thematik Umsatzsteuer und aktuelle Entwicklungen im Beherbergungsgewerbe durchführen.

weiterlesen...

Sichere Kassenführung 2017 - ETL ADHOGA und DEHOGA laden ein

Gemeinsam mit dem DEHOGA Thüringen veranstaltet ETL ADHOGA auch in Erfurt die Informationsveranstaltung "Sichere Kassenführung 2017".

Die ordnungsmäßige Aufzeichnung von Bargeschäften sowie die ab 01.01.2017 geltenden Kassenvorschriften stehen im Fokus der Referenten Anke Friedrich, ETL ADHOGA und Dirk Ellinger, Hauptgeschäftsführer DEHOGA Thüringen. Orderbird stellt seine Kassenlösung im Anschluss an die Vorträge vor.

Datum: 30.08.2016

Uhrzeit: 14-16.30 Uhr

Ort: DEHOGA Thüringen KOMPETENZZENTRUM

Anmeldungen sind unter www.sicherekasse2016.de möglich.

Gern senden Sie Ihre Anmeldung auch per Mail an Arlette Mengs.

DEHOGA Sommerfest am 26. Juni 2016

 

Nach einer kurzen Begrüßung durch Gudrun Münnich, Präsidentin DEHOGA Thüringen und Dirk Ellinger, Hauptgeschäftsführer, zeigte Geschäftsführer Lars Schütze die vielen Facetten des DEHOGA Thüringen KOMPETENZZENTRUMS auf. Berufsschule mit Wohnheim, Hotelfachschule für die Aufstiegsfortbildung und Erzieherausbildung - alles unter einem Dach fasste Schulleiterin Katrin Gregor zusammen. Derzeit lernen 9 Nationen an der Berufsschule. Und so nimmt es nicht Wunder, dass das diesjährige Buffet aus Köstlichkeiten von diesen 9 Nationen bestand.

Ausgezeichnet wurden die drei Ausbildungsbetriebe, welche den diesjährigen Thüringenmeister in den gastgewerblichen Berufen stellen.

Allen Gästen, Partnern und Kollegen ein herzliches Dankeschön für den tollen Abend mit interessanten Gesprächen.

Sichere Kassenführung 2017 - ETL ADHOGA und DEHOGA luden ein

Gemeinsam mit dem DEHOGA Thüringen veranstaltete heute ETL ADHOGA in Ilmenau "Sichere Kassenführung 2017". Der Einladung in das Hotel Tanne folgten mehr als 50 Gastronomen und Hoteliers.

Die ordnungsmäßige Aufzeichnung von Bargeschäften sowie die ab 01.01.2017 geltenden Kassenvorschriften standen im Fokus der Referenten. Dirk Ellinger, Hauptgeschäftsführer DEHOGA Thüringen, ging detailliert auf das aktuelle BMF Schreiben ein und zeigte praxisnah, wie die Umsetzung erfolgen muss.

Die nächste ETL/Dehoga-Veranstaltung findet am 21. Juni in Gera statt. Anmeldungen sind unter www.sicherekasse2016.de möglich.

Außerdem findet am 20. Juni im DEHOGA Thüringen KOMPETENZZENTRUM die nächste wissensWert-Veranstaltung "Die Frist läuft - kassenfit 2017" ab 14 Uhr statt. Anmeldungen bitte per Kontaktformular oder Antwortfax.

Rennsteigstaffellauf 2016

Am 18. Juni 2016 startete wieder ein Team aus dem Thüringer Tourismus am Rennsteigstaffellauf.

Den gesamten Rennsteig in 15:13:58 Stunden mit einem Kilometerdurchschnitt von 5:25 Minuten. Damit Platz 96. 

Im Vordergrund stand dabei die Kooperation zwischen dem DEHOGA Thüringen KOMPETENZZENTRUM und seinen Partnern. Im Fokus der Aufmerksamkeit war natürlich die Werbung für den Thüringer Tourismus mit seinen davon profitierenden Unternehmen. Ebenfalls unterstützten folgende Partner den Rennsteigstaffellauf: die TTG, die Metro Erfurt und das APART-HOTEL am Rennsteig.

Ein herzliches Dankeschön an Steffen Fischer für die hervorragende Organisation des erfolgreichen Rennsteigstaffellaufes.

Impressionen des Staffellaufs 2016 finden Sie hier.